Hauptmenue

Danke fürs Mitmachen beim Frühschoppen der Spurengruppen am 4.11.2012 - hier gibts die Bilder.

Aktuell

Kürbis und Mais brachten Erlöse für den guten Zweck beim Frühschoppen der Spurengruppen am 4. November 2012 in Heilig-Geist.


Danke!

Die Spurengruppenleiter möchten sich herzlich bedanken bei allen mitwirkenden Jugendlichen: für Euren Einsatz und Euer Engagement am Wochenende, ihr wart Klasse in der Küche und beim Aufräumen und überhaupt!
 
Heute haben wir "Kassensturz" gemacht und unsere Ausgaben bezahlt. Den Tatico-Kaffee und die Zierkürbisse haben wir übrigens noch gespendet bekommen, und kommen damit auf einen Überschuss von 74,22 €.

Danke den Spendern und allen Gästen, die am Sonntag unsere Suppe, Popcorn und andere Sachen erworben und genossen haben, vergelt´s Gott!


Was war los?

Die Spurengruppen "Kirchenclique" und "Die Gipfelstürmer" luden am Sonntag, den 4. November 2012 zum Frühschoppen mit Kürbis und Mais ein: Es gab delikate Kürbissuppe und zum Nachtisch frisches Pop-Corn.


Die Bilder

Der Andrang war groß, alle unterhielten sich angeregt und hatten Spaß. Der hatte bereits bei der Vorbereitung begonnen, wie diese Bilder zeigen:

.


Der gute Zweck

Der Erlös geht je zur Hälfte an das Bielefelder Hilfsprojekt "Walk-in" und an das Kinderhilfswerk "Die Sternsinger". (Der Umsatz von über 170 Euro muss noch um die Auslagen und Spenden bereinigt werden, dann teilen wir mit, wieviel es ist.)

Mit der aktuellen Aktion unterstützen die Sternsinger das ost-afrikanische Land Tansania. Kindern fehlt es dort oftmals an medizinischer Hilfe. Die Gipfelstürmer haben sich das Projekt vorab angesehen und auf den folgenden Tafeln zusammen gefasst.

(Wenn Sie auf die Bilder klicken, können Sie die online Spendenseite der Sternsinger besuchen.)










Was früher geschah...


Die "Gipfelstürmer" fuhren im Advent 2011 zur Ausstellung "Orientalische Weihnacht" im Bibeldorf Rietberg. Die Teilnehmer treffen sich am Samstag 17.12.2011 um 17 Uhr am Gemeindehaus der Heilig Geist-Kirche, Spandauer Allee 48. Bitte bringt das Eintrittsgeld mit. Wir kehren gegen 21.00 Uhr zurück. Bitte an den kleinen Abendimbiss denken, wenn man nicht alles käuflich erwerben will. Es empfiehlt sich auch warme Kleidung, denn wir werden die meiste Zeit draußen sein!
Wenn ihr noch Fragen habt, ruft bei Henrike und Alexander an oder schreibt an unsere Adresse gipfelstuermer (at) hgbi.de



Puh, fast ist schon ein Monat im neuen Jahr 2011 rum und wir wünschen allen ein gutes neues Jahr mit Gottes Segen!

Die "Gipfelstürmer" treffen sich Mittwoch, den 2. Februar 2011 zur Spurengruppe um 16.30 Uhr im Gemeindehaus der Heilig Geist-Kirche, Spandauer Allee 48. Bringt ein Glücksspiel oder euren Glücksbringer mit.




Aus dem Verkauf gekochter Maiskolben und Popcorn sowie durch Spenden beim Frühschoppen am vergangenen Sonntag konnten die "Gipfelstürmer" (Wer wir sind...klick hier.) einen Gewinn von 141,22 Euro erwirtschaften. Das Geld geht an die misereor-Hilfe für die Flutopfer in Pakistan. Allen Interessierten und vor allem den Spendern und Mais-Genießern ein herzliches Vergelt's Gott!

Zur Vorbereitung des Frühschoppens hatten wir uns mit den aktuellen Berichten der Hilfsorganisationen Caritas-International, "Bündnis Entwicklung hilft" und "Aktion Deutschland hilft" beschäftigt und versucht, anschauliche Informationen zu gewinnen, um die Katastrophe für uns begreifbar zu machen.
 
Die Infoseite zur Spendenaktion ist nicht mehr online. Bei Interesse bitte melden:gipfelstuermer [at] hgbi [dot] de

Über uns

Logo der Gipfelstuermer
Dies ist die Homepage der Spurengruppe "Die Gipfelstürmer" der katholischen Kirchengemeinde Heilig Geist in Bielefeld Dornberg.

2008 sind wir zur Ersten Heiligen Kommunion gegangen. Seitdem treffen wir uns ungefähr einmal im Monat und sprechen über unseren Glauben, über alles, was uns zur Zeit beschäftigt in der Schule, zu Hause und in der Kirche.

Zuerst sollten wir mal unseren Namen und unser "Wappen" erklären.
Das Zeichen des Kreuzes auf dem GIPFEL eines Berges ist eine Spur Gottes von Menschen gemacht. Wir sind auf dem Weg, um Spuren Gottes zu suchen. Wir wollen schnell ans Ziel kommen und außerdem mögen wir Fußball, sogar Leonie, aber nicht Otto, egal! Also darum STÜRMER.

Unser Wappen zeigt verschiedene Spuren, auch Abdrücke in Form von Datenträgern und wo und wie Menschen zu allen Zeiten Zeugnis von sich, der Welt und von Gott abgelegt haben.


Das haben wir schon so alles gemacht:
- Namen gefunden, Logo gestaltet
- Ausflug zum Bibeldorf Rietberg
- Ostergärten gestaltet
- Taufe nachgespielt
- Gründonnerstag gemeinsam gefeiert
- vom Urlaub und der Schule erzählt
- "007" gespielt, Eis gegessen, Pfefferkuchen gebacken

Und so wollen wir weitermachen:
- Backen
- Drachen bauen, Schlitten fahren
- ins Diözesan-Museum gehen
- nochmal Ostergärten bauen
- Basteln zu St. Martin, Weihnachten, Ostern
- Ausflug ins "Springolino"
- und natürlich Spielen und Eisessen

Kontakt: gipfelstuermer [at] hgbi [dot] de

Sie suchen...