Hauptmenue

Laufen und Gebet


Gebet in der Kirche und unterwegs


Laufen und Gebet


Laufen Sie in Ihrer Freizeit? Erleben Sie dieses Laufen als reinigend und innerlich frei machend?

Dann wundert es Sie vielleicht nicht, dass es in der geistlichen Erfahrung der Christenheit noch weitere Impulse zur Körperwahrnehmung, Atmung, Gebet und Meditation gibt, die diese Erfahrungen der Läufer aufgreifen und in den Zusammenhang eines tieferen Gottesbezuges stellen. Sie können deshalb sehr befruchtend wirken. Sie vermögen die körperlich-seelische Erfahrung des Laufens mit leibbezogenen Formen des Gebetes zu verbinden.

"Kontemplation in Bielefeld" hat in der Heilig Geist Kirche an mehreren Abenden im Frühsommer oder Sommer ein entsprechendes Programm angeboten. Dabei kommen die Teilnehmenden zuerst in der KIrche zu einer geistlichen Einführung und Meditation zusammen. Direkt anschließend brechen wir auf zu einem Lauf über ca. eine ¾ Stunde. Bei diesem Lauf werden einige der Impulse integriert, die vorher in der geistlichen Einführung bedacht worden waren.

 

 

Beginn: jeweils 20.00 Uhr

 

  • Die Gesamtzeit eines Abends liegt jeweils ca. bei 1 ½ Stunden.
  • Läuferische Voraussetzungen: Das Tempo wird untereinander so abgestimmt, dass alle ohne Schwierigkeiten mitkommen.
    Körperliche Gesundheit ist vorausgesetzt

 

 

In 2018 fand das Angebot im April statt. Bitte schauen Sie in den Faltzettel oder die Homepage von Kontemplation in Bielefeld, um sich über etwaige Kurse in 2019 zu informieren.

 

 


Sie suchen...